Ihr Merkzettel ist momentan noch leer.

Tipp: Mit dem "Anzeigen merken"-Button, können Sie die gewünschte Anzeigen dem Merkzettel hinzufügen

Hier geht es direkt zur Datenschutzerklärung von ladies-forum.de

Datenschutz

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art. 4 Nr.1 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Angaben zum Verantwortlichen (siehe auch Impressum)

RTO GmbH, Hanauer Landstr. 439, 60314 Frankfurt, Tel.: 069-42085-0, E-Mail: [email protected]

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter
Martin Bastian - Datenschutzbeauftragter (TÜV), DADIVO UG, E-Mail: [email protected]
zur Verfügung.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf Grundlage von datenschutzrechtlichen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sowie des Bundesdatenschutzgesetzgesetzes (BDSG) und ggf. den Landesdatenschutzgesetzen der einzelnen Bundesländer.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir möchten gleichfalls darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – Zwecke und Rechtsgrundlagen

Kundendaten (Anzeigenkunden) werden zur Durchführung und Betreuung des Vertragsverhältnisses oder dem vorvertraglichen Verhältnis, sowie von Kontaktanfragen und zur Kommunikation, vorwiegend auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. a - c DSGVO und bei Daten die Rückschlüsse auf Ihr Sexualleben oder sexuelle Orientierung zulassen, nur mit ausdrücklicher Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO verarbeitet. Für Anzeigenkunden haben wir eine separate Datenschutzerklärung, die vor dem Abschluss eines Vertragsverhältnisses übergeben wird.

Unsere Webseite zeigt eine Riesenauswahl an Hostessen-, TS-, Bordell-, FKK-Club-, Escortservice-, Bizarr- und Erotikmassage-Anzeigen und Werbung bundesweit. Das Angebot dieser Webseite richtet sich ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährigen ist die Nutzung dieser Webseite untersagt.

Nutzer können das Angebot von Ladies.de prinzipiell ohne vorherige Registrierung auf der Webseite in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch den Aufruf von Anzeigen oder anderen Links, möglicherweise zu anderen Webseiten weitergeleitet werden, für die eigene Datenschutzregelungen gelten. Auch die Kontaktaufnahme zu Dienstleistern über in den Anzeigen genannten Telefonnummern oder anderen Kontaktaufnahmemöglichkeiten und damit verbundene Verarbeitung von personenbezogenen Daten liegen im Verantwortungsbereich der Inserierenden.

Benutzerkonto:

Auf unserer Seite gibt es Funktionen und Inhalte die nur nach vorheriger Registrierung erreichbar sind. Hierfür können Sie ein Benutzerkonto (alternativ: „Account“) erstellen, um Zugriff zu erhalten.
Hierbei werden folgende Pflichtangaben benötigt:

  • Eine gültige E-Mail-Adresse
  • Ein von Ihnen festgelegter Benutzername
  • Ein von Ihnen festgelegtes Passwort

Näheres zum Prozess der Benutzerkontenerstellung erfahren Sie in den Nutzungsbedingungen für diese Webseite, die Sie hier finden.

Sollten Sie unsere Seite nutzen, um mit Hilfe diverser von uns zur Verfügung gestellter Tools Termine mit selbstständigen Erbringern von sexuellen und nicht-sexuellen Dienstleistungen zu vereinbaren, ist es erforderlich, dass wir gewisse Daten an diese Dienstleister übermitteln.
Verarbeitet werden:

  • Ihr Benutzernamen
  • Eine von Ihnen anzugebende, verifizierte Mobiltelefonnummer
  • Von Ihnen über einen Terminplaner abgegebene Terminwünsche
  • Ihre Textnachrichten an die dienstleistende Person
  • von Ihnen gemachte Angaben über gewünschte Leistungen

Diese Daten werden benötigt, um Ihnen und den Dienstleistern Vertragsverhandlungen, eine Terminabsprache sowie eine Kontaktaufnahme außerhalb der Webseite zu ermöglichen. Die Datenübermittlung dient darüber hinaus auch der Absicherung der Dienstleistenden gegen missbräuchliche Terminvereinbarung oder Straftaten und zur Durchsetzbarkeit ihrer jeweiligen Rechte.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen Ihres Vertragsverhältnisses oder dem vorvertraglichen Verhältnis, sowie von Kontaktanfragen und zur Kommunikation, vorwiegend auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. a - c DSGVO und bei Daten die Rückschlüsse auf Ihr Sexualleben oder sexuelle Orientierung zulassen, nur mit ausdrücklicher Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Weiterhin zum Zwecke der personalisierten Werbung, um Ihnen relevantere Werbung anzuzeigen und Sie interessen- und statusorientiert über unsere Leistungen oder die Leistungen unserer Werbekunden zu informieren, auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

Eine Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden mit Wirkung für die Zukunft. Bitte beachten Sie, dass dann evtl. Leistungen, die auf solchen Daten basieren, nicht mehr erfüllt werden können.

LadiesPlus! Mitgliedschaft

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit eine LadiesPlus!-Mitgliedschaft kostenpflichtig abzuschließen.
Eine Mitgliedschaft ermöglicht Ihnen, für den erworbenen Zeitraum den Zugriff auf unzensierte, freizügigere und explizitere Inhalte in den Mediengalerien, die Teil der Anzeigen sind. Die Mitgliedschaft kann Ihnen darüber hinaus weitere Vorteile gewähren, deren jeweils aktuelle Details Sie hier entnehmen können.

Daten, die zur Bereitstellung dieser Funktion von uns verarbeitet werden müssen, umfassen dabei:

  • Ihre Account-Informationen
  • Status einer durchzuführenden Altersverifikation

Im Rahmen der Nutzung Ihrer Mitgliedschaft verwenden wir personenbezogene Daten aus Ihren Account-Informationen, um Ihnen vertragsrelevante Informationen über Produktleistungen, Empfehlungen, Gutscheine zukommen zu lassen. Zudem erhalten Sie Benachrichtigungen Ihrer Aktivitäten auf der Ladies.de, wie beispielsweise Informationen bezüglich eingehender Nachrichten rund um den Ladies Login, per E-Mail oder per SMS, um Sie an Ihre Treffen, sowie ausstehende Anfragen zu Erinnern.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen Ihres Vertragsverhältnisses oder dem vorvertraglichen Verhältnis, sowie von Kontaktanfragen und zur Kommunikation, vorwiegend auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. a - c DSGVO und bei Daten die Rückschlüsse auf Ihr Sexualleben oder sexuelle Orientierung zulassen, nur mit ausdrücklicher Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Weiterhin zum Zwecke der personalisierten Werbung, um Ihnen relevantere Werbung anzuzeigen und Sie interessen- und statusorientiert über unsere Leistungen oder die Leistungen unserer Werbekunden zu informieren, auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

Eine Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden mit Wirkung für die Zukunft. Bitte beachten Sie, dass dann evtl. Leistungen, die auf solchen Daten basieren, nicht mehr erfüllt werden können.
In diesem Fall pausiert ihre Mitgliedschaft.

Für diesen Fall finden Sie weitere Informationen in den Nutzungsbedingungen.

ladies-forum.de

Wenn Sie als Mitglied bei Ladies.de angemeldet sind, können Sie im vollen Umfang auf die Funktionen von ladies-forum.de zugreifen.
Zum Zweck der Authentifizierung auf ladies-forum.de wird eine Verbindung zu login.ladies.de hergestellt. Wenn sie momentan nicht angemeldet sind, werden Sie von ladies-forum.de zur Anmeldung auf login.ladies.de weitergeleitet und nach der Anmeldung zurückgeleitet. Für ladies-forum.de bestehen eigene Nutzungsbedingungen und eine eigene Datenschutzerklärung.

Speicherdauer

Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe von gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Wir löschen die Daten, sobald sie für den Verarbeitungszweck nicht mehr erforderlich sind, eine gegebene Einwilligung widerrufen wird oder sonstige Erlaubnisse entfallen. Daten, die z. B. aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen noch aufbewahrt werden müssen oder deren Speicherung noch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, werden gelöscht, sobald dies nicht mehr der Fall ist.

Weitergabe von Daten

Prinzipiell findet keine Weitergabe von Daten an Dritte statt.

Für die Abwicklung von Zahlungen und Altersverifikation haben wir den Dienstleister Idejal GmbH, Siezenheimer Straße 35, 5020 Salzburg, Österreich beauftragt.
Bei der Bezahlung gelten die Datenschutzhinweise und Bedingungen der Firma Idejal GmbH, die Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs einsehen können.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO

Im Zusammenhang mit den Dienstleistungen der Idejal GmbH finden Sie folgende Links auf unseren Webseiten:

SignD Identity GmbH
Signd.id ist ein Anbieter von Zahlungs- und Altersverifikationsdienstleistungen.
Signd.id hat eine eigene Datenschutzerklärung, die Sie hier finden.

DIMOCO Carrier Billing GmbH
DIMOCO ist ein Anbieter für Zahlungslösungen.
DIMOCO hat eine eigene Datenschutzerklärung, die Sie hier finden.

CommDoo GmbH
CommDoo ist ein Anbieter von Zahlungslösungen.
CommDoo hat eine eigene Datenschutzerklärung, die Sie hier finden.

Wir verwenden in einigen Fällen Auftragsverarbeiter, die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten und uns dies als Serviceleistung zur Verfügung stellen. Wir haben Verträge mit unseren Auftragsverarbeitern geschlossen. Dies bedeutet, dass die Auftragsverarbeiter Ihre personenbezogenen Daten nur auf eine Art und Weise verarbeiten dürfen, zu der wir sie explizit angewiesen haben. Die Auftragsverarbeiter werden Ihre personenbezogenen Daten nur an uns und keine anderen Stellen oder Organisationen weitergeben. Sie kümmern sich zudem darum, dass notwendige technisch-organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, um Ihre Daten sicher zu verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie wir es angewiesen haben.
Unter bestimmten Umständen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten zu übermitteln und mit Dritten zu teilen. Zum Beispiel im Rahmen eines Gerichtsverfahrens.

Betroffenenrechte

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie folgende Betroffenenrechte:

  • ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten und auf Kopie,
  • ein Berichtigungsrecht, wenn wir falsche Daten über Sie verarbeiten,
  • ein Recht auf Löschung, es sei denn, dass noch Ausnahmen greifen, warum wir die Daten noch speichern, also zum Beispiel Aufbewahrungspflichten oder Verjährungsfristen
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • ein jederzeitiges Recht, Einwilligungen in die Datenverarbeitung zu widerrufen,
  • ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung im öffentlichen oder bei berechtigtem Interesse,
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn Sie finden, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Direktwerbung, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einlegen.

Den Widerruf von Einwilligungen oder Widerspruch können Sie auch per Mail an die verantwortliche Stelle vornehmen: RTO GmbH, Hanauer Landstr. 439, 60314 Frankfurt, E-Mail: [email protected]

Webseite

Die Nutzung dieser Webseite ist im Grundsatz auch ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich.

Technik

SSL/TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt zur Gewährleistung der Sicherheit der Datenverarbeitung und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen, Login-Daten oder Kontaktanfragen, die Sie an uns als Betreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers statt einem "http://" ein "https://" steht und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wir setzen diese Technologie ein, um Ihre übermittelten Daten zu schützen.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrages eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. die Angabe der Kontonummer bei der Erteilung der Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.
Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wir setzen diese Technologie ein, um Ihre übermittelten Daten zu schützen.

Cloudflare (Content Delivery Network)

Unsere Webseite nutzt Funktionen von CloudFlare. Anbieter ist die CloudFlare, Inc. 665 3rd St. #200, San Francisco, CA 94107, USA.

CloudFlare bietet ein weltweit verteiltes Content Delivery Network mit DNS an. Technisch wird der Informationstransfer zwischen Ihrem Browser und unserer Website über das Netzwerk von CloudFlare geleitet. CloudFlare ist damit in der Lage, den Datenverkehr zwischen Anwender und unseren Webseiten zu analysieren, um beispielsweise Angriffe auf unsere Dienste zu erkennen und abzuwehren. Zudem speichert CloudFlare zur Optimierung und Analyse unter Umständen Cookies auf Ihrem Rechner.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wir haben mit Cloudflare auf Basis der DS-GVO eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung bzw. nach EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Cloudflare erhebt statistische Daten über den Besuch dieser Website. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Cloudflare verwendet die Protokolldaten für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots.

Wenn Sie eingewilligt haben, dass Cloudflare eingesetzt werden darf, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Zudem besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse, Cloudflare zu verwenden, um unser Onlineangebot zu optimieren und sicherer zu machen. Die entsprechende Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln.

Nähere Informationen zu CloudFlare finden Sie unter: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/.

Cookies

Allgemeines zu Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem IT-System (Laptop, Tablet, Smartphone o.Ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils aus dem Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und um unser Angebot, zum Zwecke der Optimierung, für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Webseite automatisch zu erkennen, dass Sie diese bereits besucht haben. Die so gesetzten Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die jeweilige Speicherdauer der Cookies finden Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Weiterhin setzen wir Cookies ggf. zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen dann der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten ausgerichtet wird (z.B. besuchte Webseiten, die Art der gelesenen Beiträge, Clicks, etc.). Alle unsere Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können.

Wir verwenden die über Cookies gewonnenen Daten also ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung, zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln, zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen, zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interessen und zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten, die für die ordnungsmäßige Funktion der Webseite benötigt werden, sind damit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erforderlich.

Für alle anderen Cookies gilt, dass Sie über unser Consent-Tool Ihre Einwilligung hierzu im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO abgegeben haben.

Essenzielle Cookies:

Hierbei speichern wir keine personenbezogenen Daten des Nutzers.

Herausgeber: RTO GmbH

Name Laufzeit Zweck
PHPSESSIONID Bis Ende der Sitzung Wiedererkennen der selben Nutzersitzung
ladies-cookies-info 1 Jahr Verhindern, dass der Cookie-Hinweis immer wieder erscheint
live-merkzettelCount 30 Tage Zwischenspeichern der Anzeigen-Anzahl des Merkzettels vom Nutzer
live-merkzettelHash 30 Tage ID für die in unserer Datenbank gespeicherten Merkzettel-Einträge des Nutzers
testCookies Bis Ende der Sitzung Prüfen, ob auf dem genutzten Gerät Cookies gesetzt werden können
OverlayAd maximal 24 Stunden Sicherstellen, dass der Overlay-Banner dem Nutzer nur einmal pro Tag angezeigt wird
mobileversion 14 Tage Verhindern der Umleitung auf die Mobile-Version, wenn der Nutzer die PC-Version auf einem mobilen Endgerät aufrufen möchte

Herausgeber: Cloudflare

Name Laufzeit Zweck
__cf_bm Verfällt nach höchstens 30 Minuten ununterbrochener Inaktivität des Nutzers Die Cloudflare-Bot-Produkte identifizieren und bekämpfen automatisierten Traffic, um diese Website vor schädlichen Bots zu schützen. Das Cookie __cf_bm ist erforderlich, damit diese Bot-Lösungen ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen unter https://support.cloudflare.com/hc/de/articles/200170156-Die-Cloudflare-Cookies-verstehen.

Analyse/Statistiken:

Herausgeber: Google Analytics

Es werden Third-Party-Cookies von Google Analytics verwendet. Weitere Informationen unter https://policies.google.com/privacy?hl=en und https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage?hl=de#gtagjs_google_analytics_4_-_cookie_usage

Welche Art von Daten werden gesammelt?

  • Herkunft (Land und Stadt)
  • Sprache
  • Betriebssystem
  • Gerät (PC, Tablet-PC oder Smartphone)
  • Browser und alle verwendeten Add-ons
  • Auflösung des Computers
  • Besucherqueller (Facebook, Suchmaschine oder verweisende Webseite)
  • Welche Dateien wurden heruntergeladen?
  • Welche Videos angeschaut?
  • Wurden Werbebanner angeklickt?
  • Wohin ging der Besucher? Klickte er auf weitere Seiten des Portals oder hat er sie komplett verlassen?
  • Wie lange blieb der Besucher?

Name Laufzeit Zweck
_ga 2 Jahre Dient der Unterscheidung von Benutzern
_gid 24 Stunden Dient der Unterscheidung von Benutzern
_ga_* 2 Jahre Wird verwendet, um den Sitzungsstatus zu erhalten
_gac_gb_* 90 Tage Enthält kampagnenbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von den Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen, es sei denn, Sie deaktivieren es.
_gac_* 90 Tage Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer
_gat_gtag_* 1 Minute Dient zur Verringerung der Anzahl der Datenübermittlungen an Google

Änderung der Cookie Einstellungen

Sie können ihre bereits vorgenommenen Cookie-Einstellungen jederzeit anpassen oder widerrufen, durch Aufruf der Cookie-Box.

Falls sie auch mit der Verwendung von essenziellen Cookies nicht einverstanden sind, können Sie i.d.R. das Speichern und Verwenden von Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Wir weisen darauf hin, dass Sie infolge von solchen Einstellungen, unter Umständen unsere Webseite nur mit Einschränkungen nutzen können.

Webanalyse

Google Analytics

Auf unseren Webseiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (https://www.google.de/intl/de/about/), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Punkt "Cookies") verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

  1. den Browser-Typ/-Version,
  2. das verwendete Betriebssystem,
  3. die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  4. den Hostnamen des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und
  5. Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics können Sie einsehen unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Bannerwerbung durch SolAds

Wir verwenden auf unserer Webseite einen Dienst der SolAds Media GmbH, Ackerstraße 35, 10115 Berlin (Deutschland). Die SolAds Media GmbH ist Vermarkter von Online-Werbeflächen auf mobilen und stationären Endgeräten und wir nutzen den Dienst ausschließlich zur Bannerplatzierung. Auf die angezeigten Werbebanner haben wir keinen Einfluss. Die Auswahl der Werbebanner erfolgt allein durch SolAds.

Durch das Anklicken eines Werbebanners werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an SolAds gesendet. Diese Informationen werden temporär in sog. Logfiles gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch SolAds zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Es werden keine erhobenen Daten dazu verwendet um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die vollständige Datenschutzerklärung von SolAds finden Sie hier:
https://solads.media/data-protection.php

Plugins und andere Dienste

Google Maps

Auf unserer Webseite verwenden wir Google Maps (API). Betreibergesellschaft von Google Maps ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Ireland Limited ist Teil der Google Firmengruppe mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes kann Ihnen beispielsweise unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert werden.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich aus Ihrem Google-Benutzerkonto ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Webseite kann dann nicht genutzt werden.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Die Datenschutzbestimmungen von Google Maps können Sie einsehen unter: ("Google Privacy Policy"): https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Aktivitäten in sozialen Netzwerken

Damit wir mit Ihnen auch in sozialen Netzwerken kommunizieren und Sie über unsere Leistungen informieren können, sind wir dort mit eigenen Seiten vertreten. Wenn Sie eine unserer Social-Media-Seiten besuchen, sind wir hinsichtlich der dadurch ausgelösten Verarbeitungsvorgänge, im Sinne des Art. 26 DS-GVO, mit dem Anbieter der jeweiligen Social-Media-Plattform gemeinsam für die Verarbeitung verantwortlich.

Wir sind dabei nicht der originäre Anbieter dieser Seiten, sondern nutzen diese lediglich im Rahmen der uns durch die jeweiligen Anbieter gebotenen Möglichkeiten.
Daher weisen wir vorsorglich darauf hin, dass Ihre Daten möglicherweise auch außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden. Eine Nutzung kann daher mit Datenschutzrisiken für Sie verbunden sein, da die Wahrung Ihrer Rechte z.B. auf Auskunft, Löschung, Widerspruch, etc. erschwert sein könnte und die Verarbeitung in den sozialen Netzwerken häufig direkt zu Werbezwecken oder zur Analyse des Nutzerverhaltens durch die Anbieter erfolgt, ohne dass dies durch uns beeinflusst werden kann. Werden durch den Anbieter Nutzungsprofile angelegt, werden dabei häufig Cookies eingesetzt bzw. das Nutzungsverhalten dem von Ihnen erstellten eigenen Mitgliedprofil der sozialen Netzwerke zugeordnet.

Die beschriebenen Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Basis unseres berechtigten Interesses und des berechtigten Interesses des jeweiligen Anbieters, um mit Ihnen in einer zeitgemäßen Art und Weise kommunizieren bzw. Sie über unsere Leistungen informieren zu können. Müssen Sie bei den jeweiligen Anbietern eine Einwilligung zur Datenverarbeitung als Nutzer abgeben, bezieht sich die Rechtsgrundlage auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. Art. 7 DS-GVO.

Da wir keine Zugriffe auf die Datenbestände der Anbieter haben, weisen wir darauf hin, dass Sie Ihre Rechte (z.B. auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, etc.) am besten direkt bei dem jeweiligen Anbieter gelten machen. Weiterführende Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken und der Möglichkeit von Ihrem Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht (sog. Opt-Out) Gebrauch zu machen, haben wir nachfolgend bei dem jeweiligen von uns eingesetzten Anbieter sozialer Netzwerke aufgeführt:

Facebook

(Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Europa:
Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Datenschutzerklärung (Datenrichtlinie):
https://www.facebook.com/about/privacy

Twitter

(Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Europa:
Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland

Datenschutzerklärung:
https://twitter.com/de/privacy

Auskunft über Ihre Daten::
https://twitter.com/settings/your_twitter_data

Kontaktaufnahme / Kontaktformular

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle der Nutzung eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Newsletter

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung:

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können.
Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu prüfen und zu überarbeiten, soweit dies z.B. aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder Änderungen in der Rechtsprechung oder unserem Geschäftsbetrieb notwendig ist.

Ladies.de 05.2022

Hinweis: Die nachfolgenden Seiten beinhalten eindeutige erotische Darstellungen und sind für Minderjährige nicht geeignet.
Diese Seite ist mit JusProg gekennzeichnet.
Taschengeldladies.de ist ein Produkt der RTO GmbH © 1996 - 2022